HFC-Fanszene e.V. Logo HFC-Fanszene e.V.

Alles für den HFC

Werde Mitglied

Fanclub-Mitgliedschaft

HFC-Fanszene e.V. Logo
 
HFC-Fanszene e.V. header image 2
 

Ohne 9 zum Krisengipfel

August 24th, 2017 · Keine Kommentare

Am sechsten Spieltag tritt unser noch siegloser HFC am Sonnabend 14 Uhr beim Zweitligaabsteiger Karlsruher SC an. Ausgerechnet zum Krisengipfel tritt die Mannschaft von Trainer Schmitt mit einer Rumpfelf an. Nicht zur Verfügung stehen: Lindenhahn, Franke, Landgraf, Fennell, Tobias Müller, Pintol, Manu (Rot-Sperre), Gjasula und Stenzel. Die Hoffnung stirbt zuletzt. die 15 Spieler, die im Wildparkstadion punkten sollen müssten über sich hinauswachsen, um was zu holen. Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie!

Die Partie wird beim mdr im TV und im Livestream übertragen. Bei Telekomsport.de besteht die Möglichkeit die Partie (für alle Nichttelekomkunden) kostenpflichtig via Internet zu verfolgen.

https://www.telekomsport.de/event/karlsruher-sc-hallescher-fc/2883

Aber auch die Jungs vom HFC-Fanradio senden live aus dem Stadion und wir empfehlen das Spiel mit dem gewohnten Kommentar im zu Teil ausgeprägter hallescher Mundart zu verfolgen.

Aber nur Stadion ist live, nur zusammen, auf geht’s HFC, auf geht`s Chemie Halle!

Was die Fans in Rot-Weiß für den Besuch in Halles Partnerstadt alles wissen sollten, gibt es im Überblick von unseren Fanbeauftragten zusammengestellt.

http://www.hallescherfc.de/uploads/media/Fan-Information-Karlsruher_SC.pdf

Tags: Beiträge

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...Trete Sachen weg, die vom Formular runterfallen.

Hinterlasse ein Kommentar